Seiten 756 und 757 aus dem Jahr 1751

Linke Seite (Seite 756)

[Ortsnamen unterstrichen, Zeileneinz├╝ge h├Ąngend]
[Begr├Ąbni├č Register 1751 Fortsetzung]
den 9ten Julij in Sieten Maria Hauchwitzes, seel.
Georg Blissens Sch├Ąfers in Be├╝ten Witwe.
den 17ten Julij in Klein Be├╝ten der Sch├╝tze
Johann Friederich Richter in Sieten begraben.
den 15ten Septbr in Sieten der Dienstknecht Andreas
Blume.
den 20ten ÔÇô in Gro├č Be├╝ten des Hausmanns Christian
Felgers T├Âchterlein Maria Elisabeth.
eod. die in ==Groeben== auf dem Kietz Johann Christi=
an Leuendorffs S├Âhnlein Johann Friderich.
den 24ten Octobr in Groeben des Soldaten An=
dreas Tielcken S├Âhnlein Andreas.
den 28ten ÔÇô in Groeben der alte Hirte Martin Zernick
den 31ten ÔÇô in Groeben Christoph Jost des
Hirten T├Âchterlein Catharina Sabina.
den 1ten Novembr in Gro├č Be├╝ten Peter Kochs
S├Âhnlein Peter.
den 15ten Decembr in Groeben Frau Anna Siecken
seel. Martin Heeren nachgela├čene Wit=
we aetatis 86. c.p. [Sb. phi].90.

_Hochzeit Register 1752_
den 23ten Jan. in Gro├č Be├╝ten Johann Friederich
Gieseler ein Tischler und Schulmeister daselbst
mit Frau Anna Dorothea Rindtin~ Witwe L├Â= / wen. |

Rechte Seite (Seite 757)

[Ortsnamen unterstrichen, Zeileneinz├╝ge h├Ąngend]
[Hochzeit Register 1752 Fortsetzung]
den 10ten Julij in Groeben des Arend. Sohn Gottfried Pase=
wald mit Frau Anne Christine Baltzes, Witwe Tielcken.
den 31ten Aug. in Kl. Be├╝ten der Wa├čer M├╝ller Mstr. Johann
Christian Klobsch, mit Jfr. Anna Dorothea Havelands.
den 13ten Septbr in Kl. Be├╝ten Michael Pahlmann, Hirte in
St├╝cken, mit Anna Scheflers, Witwe K├╝hlerten
den 21ten ÔÇô in Sieten Joach. Friderich Zernick, mit Jungfr.
Maria Elisab. Bochows des Schultzen Tochter.
den 26ten Octobr in Kl. Be├╝ten Christoph Friderich Astfalck,
mit Jungfer Maria Zernicks aus Gr. Be├╝ten.
eodem die in Gro├č Be├╝ten Meister Ernst Friederich Niese
Schneider daselbst, mit Jungfr. Elisabeth Zernicken.
eod. die in Gro├č=Be├╝ten G├╝rgen Zernick, mit
Jungfr Sophia Spieseken aus St├╝cken.

_Tauf=Register 1752_
den 9ten Jan. auf dem Kietz Han├č Christoph
Lehmanns S├Âhnlein Johann Fride=
rich den 5ten gebohren.
[Randbem. zu obig. Eintrag:] 1 Thlr 18 gr
den 18ten ÔÇô in Groeben des Schneiders Meister Martin
Schoenens T├Âchterl. Anna Louisa den 16ten gebohren.
den 31ten ÔÇô in J├╝tchendorff Christoph Friderich
Zernicks T├Âchterlein Maria Louisa
[einger├╝ckt] den 27ten gebohren.
den 5ten Mart. auf dem Kietz Ernst Gustav Leh=
manns T├Âchterlein Charlotta Sophia, ge=
bohren den 28ten Febr.
[Randbem. zu obig. Eintrag:] 1 Thlr 18 gr.