Seiten 736 und 737 aus dem Jahr 1749

Linke Seite (Seite 736)

[Zeileneinz├╝ge h├Ąngend]
[Taufe F.W.A.v.Schlab. 1749 Fortsetzung]
K├Ânigl. Preu├čischer General Major von
der Infanterie, Oberster ├╝ber ein Regi=
ment Infanterie, Gouverneur zu
Stettin.
3) Der Herr von Lehwald, General von
der Infanterie, Ritter des Schwartzen
Adler Ordens, Oberster ├╝ber ein
Regiment Infanterie, Gouverneur
zu Pillau und Memel.
4) Der Dohmherr von Schlabrendorff zu
Brandenburg der ├Ąltere.
5) Der Herr Landraht von Wilmersdorff
aus Salem.
6) Der Herr Ambtshauptmann von Th├╝men
auf Blanckensee.
7) Die Frau Generalin von Schorlemmer
8) Die Frau von Schlabrendorff Gemahlin
des j├╝ngern Dohmherrn von Schlabren=
dorff zu Brandenburg.
9) die Frau von Schlabrendorff zu Sieten

Rechte Seite (Seite 737)

[Zeileneinz├╝ge h├Ąngend]
[Taufe F.W.A.v.Schlab. 1749 Fortsetzung]
gebohrne von B├╝lau.
10) Die Stifftsfr├Ąulein von Otterstedt
vom Ha├╝se Dalewitz.
Gegenw├Ąrtig haben gestanden
1) der f├╝rstl. Anhaltische Ober=Aufseher
von Schlegel.
2) und 3) die Herrn Capitains von Schnitter
und von Korff vom Raitzschen Drago=
ner Regiment
4) und 5) Die Herrn Capitains von Krebs
und von Lehsten von hiesigem Regi=
ment
6) der Herr Lieutenant von Mirande
7) die Frau Majorin von Pannewitz
gebohrne von Viereck, Gemahlin
des Herrn Major von Pannewitz
vom Schorlemmerschen Dragoner=Regi=
ment.