Seiten 498 und 499 aus dem Jahr 1698

Linke Seite (Seite 498)

Tauf=Register A. 1698
den 10 Febr. in Gr. Beuthen Peter Göris Töchterlein Catarina
den 20 Febr. in Sieten der Mayer Martin Soldmanns
Töchterl. Dorothea Elisabeth.
den 14 Mart. in JĂŒtkendorf Hanß GĂŒrgen Zumlers Söhn
lein Andreas.
den 27 Martii in Gr. Beuthen einer Huren Marien
GĂŒrgens Hurkind Christian getaufet, der Vater soll sein
Christian Stienins~ ein Fleischhauer auf dem Cölnischen
Wursthofe.
den 3 Aprilis in Sieten Herrn Ernst Lud: Von Schlabern
dorfs Söhnlein Otto Christoph.
den 8ten Aprilis auf Kietz in der Nacht Hanß Lö=
wendorfs Töchterlein Sophiam genohttaufet.
den 26 Aug. in Sieten des Schmidts Hanß GĂŒrgen
Gleichen Töchterl. Anna Maria.
den 6ten Sept. in Gröben Christian Liesegangs Töchterl.
heißet Maria.
den 8ten Sept. in Gröben des Hof=Fischers Laurentz
TrÀgers Söhnl. David.
den 18 Sept. in Kl. Beuthen Mr. Johann Gohl sein Söhnlein
Christian genoht=taufet.
den 21 Oct. zu Gröben Carl Schiebeners Töchterl. Maria
den 26 in Sieten des Hirten Balthasar Zeidlers Töchter
lein Dorothea.
den 27 Oct. in JĂŒtkendorf Hanß Reiseners Töchterl. Dorothea
den 28. Oct. in Sieten der Hof=Fischer Michael Lehmanns
Töchterl. Dorothea.
den 16 Nov. in JĂŒtkendorf Erdmann Fausten Töchter
lein Catharina.
den 28 Nov. in Sieten des KrĂŒgers Hanß Zerniks Töch
terl. Maria.
den 20 Xbris Hanß Havemanns des SchĂ€fers Söhnl.
Christoph.

Rechte Seite (Seite 499)

BegrĂ€bniß Register A. 1698
den 21 Jan: in Gröben meine liebe Mutter Anna Stöl
tings gestorben und den 25 begraben worden.
den 18 Martii in Gröben Michael Reisener.
den 27 Martii in Sieten die alte Jungfer CarstÀdten.
den 12 Aprilis Hanß Löwendorfs Töchterl. Sophia
den 14 Aprilis in Gröben Caroli Schiebeners Töchterl. Caroly
den 25 Maji in Sieten Hanß Zerniks des KrĂŒgers Söhnlein
Christian das ihm im Brunnen gefallen und ertrunken, begraben
Dis ist das andere, der Àlteste Sohn Andreas ertrank im A. 1696
dem Sietenschen See sind harte FĂ€lle dafĂŒr Gott alle christl.~
Eltern~ in Gnaden bewahre.
den 25 Julii Hanß GĂŒrgen Zumlers Weinmeister in JĂŒt
endorf Söhnlein Andreas.
den 1 Aug. in Gröben eines Hauß Manns Söhnl. Caroly.
den 20 Sept. aus Kl. Beuthen Mr. Johann Gohls Garnewebers
Söhnl. Christian
den 6ten Nov. des Hof=Fischers Laurentz TrÀgers Söhnl. David.
——————
In diesem Jahr in der heil. Christ=nacht war so grau=
samer Wind als niemand leicht gedenken können, hat vil hauser
ĂŒmb geworfen uns allenthalben großen Schaden gethan, das Vih
in den StĂ€llen hat an etlichen Orten herhalten mĂŒĂŸen ist theils
tod gefÀllet~ theils so beschÀdiget worden, ++die dxxx ist++
++xxx xxx++