Seiten 12 und 13 aus dem Jahr 1578

Linke Seite (Seite 12)

[Tauffregister Anno 1578 Fortsetzung]
11 Mewes Lewendorffs Kindt aufm Kietz den
25 Septembris heist Matthaeus
12 Einer Huren Kindt von Jutkendorf getauft heist
Barbara 16 octobris diese hat Heinrich Henninks
[einger├╝ckt] der Vogt zu Beuten beschlaffen.
13 Luschen Kindt getauft 23 Octobris heist Marhareta
14 Bu├čen Kindt getauft 24 Octobris heist Valtin ego com / pa[ter]|
15 Des Scheffers Kindt zu Sieten getauft Am tage
Martini ego compater heist Politta.
16 Valtin Lewendorffs Kindt getauft den 20 Nove[m-]
bris heist Martinus.
17 Bleikers Kindt zu Sieten getauft am tage der
unschuldigen Kinder heist Politta

Rechte Seite (Seite 13)

Hochzeitt Register Ao 1578.
Am Sontag Trinitatis habe ich mihr Matthaeo 1
Brand des Ehrwurdigen vnd wolgelarten Ehrn
Jacobi Grunows seligen gewesenen Pfahr=
hers Alhir, verla├čne Wittwe Annam Mittel=
stra├čen ehlichen im namen Der heiligen Drey=
faltigkeitt vertrawen la├čen Gott gebe zu
Gluck, langen leben vndt ewige Seligkeit Amen.
[Randbem. zu obig. Eintrag:] Erat ties
Vrbani ans 25 Maij.
Simon Boldien von Schuiasden mitt Sanna 2
Gerekens vertrawett Am Andern Sontage
nach Trinitatis.
Hans Kobig mitt Dorothea Tilekens 3
vertrawet Am vierten Sontag nach Tri=
[einger├╝ckt] nitatis.
Am tage Margareta ist Valtin Haferer baursman 4
zu Berckholtz vnd Dorothea Schultzen getrawt worden
Am tage Matthaei ist Jacob Vogt von Stangenhagen 5
vndt Wolle Jurgens Jackestien Ebels verla├čne Wittwe
aufm Kitz getrawet worden.